Berliner Lichterkette

GROSSE BERLINER LICHTERKETTE FÜR FLÜCHTLINGE

Es bedarf keiner großen Worte. Wir erleben gerade eine riesige Flüchtlingswanderung. Die Flüchtlinge kommen aus Syrien, Irak, Afghanistan, der Sahel-Zone und anderen Regionen dieser Welt. Die Ursachen sind vielfältig: Kriege, Bürgerkriege, unerträgliche Armut oder der Klimawandel. Mit allem haben wir direkt oder indirekt zu tun. Nun kommen sie zu uns – die Flüchtlinge.

Wir wollen gemeinsam ein Zeichen setzen – gemeinsam mit den Flüchtlingen mit einer

BERLINER LICHTERKETTE FÜR FLÜCHTLINGE

am Samstag, den 17. Oktober 2015 um 20 Uhr.

Bitte kommt zahlreich! Bringt Freunde, Verwandte, Kollegen und Bekannte mit! Sagt es weiter!

Eine Lichterkette ist als Gegenbild zu Krieg und Gewalt das wohl friedlichste Zeichen, das Menschen öffentlich geben können. Dieses Bild hat 1989 im Zuge der Bürgerbewegung der ehemaligen DDR eine gute Tradition in Deutschland gegründet.

Share Button